Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Bartholomay Haus

Altstädter Straße 3-7 in Hamburg (Rückseite der Steinstraße 5-7)

Das rund 22.000 m² große Bartholomayhaus liegt im historischen Hamburger Kontorhausviertel verkehrsgünstig zwischen Altstadt und Hafencity. alstria erwarb das Gebäude im Jahr 2006 von der Stadt Hamburg.

Der Auslauf des Mietvertrages mit dem damaligen Hauptmieter BKK Mobil Oil gab alstria die Möglichkeit einer umfassenden Sanierung des historischen Gebäudes. Im April 2010 konnten die modernisierten  Büroflächen auf Basis eines 20-Jahres-Mietvertrags an den neuen  Mieter, das Nahverkehrsunternehmen Hamburger Hochbahn, übergeben werden.

Seither hat alstria die Attraktivität des Bartholomayhauses durch den Neubau eines Parkhauses im Innenhof und eine Erweiterung der Büroflächen weiter erhöht. Aspekten der Nachhaltigkeit und des Erhalts der historischen Bausubstanz wurde im Rahmen der Modernisierung Rechnung getragen.

 

Zeitachse:

  • 2006: Ankauf des Bartholomayhauses von der Stadt Hamburg
  • 2008: Beendigung des Mietvertrages mit der Mobil Oil und Abschluss eines 20-Jahres Mietvertrages mit der Hamburger Hochbahn
  • 2009-2010: Sanierung
  • 2010: Einzug des neuen Mieters
  • 2011-2012: Erweiterung der Büroflächen und Neubau eines Parkhauses im Innenhof 

zurück

Historische Ansicht
Historische Ansicht
Straßenansicht - Altstädter Str. 3-7
Innenansicht