Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Kaisergalerie

Große Bleichen 23-27 in Hamburg

 

Die Kaisergalerie, 1907-1909 erbaut und in der Liste erkannter Denkmäler in Hamburg eingetragen, ist ein besonderes Juwel inmitten der Hamburger Innenstadt, unweit des Rathausmarktes und der Binnenalster. Das Objekt liegt an den Großen Bleichen 23-27. Die Umgebung ist geprägt von hochwertigem Einzelhandel, exklusiven Büroadressen sowie vielfältigen kulturellen Einrichtungen und Tourismus. Diese Qualität macht den Standort zu einer der begehrtesten Lagen in der Hansestadt.

Im Januar 2010 ist alstria ein Joint Venture mit der Quantum Immobilien AG eingegangen. Zusammen wurden moderne Räumlichkeiten und ein repräsentatives Ambiente hinter der historischen Fassade geschaffen.

Das Objekt weist viele im Original erhaltene Stilelemente auf, wie zum Beispiel historische Säulen, Kassettendecken, Wandbekleidungen etc., die freigelegt und aufgearbeitet wurden und dem Haus einen ganz besonderen Charme und Identität geben.

Das siebengeschossige Kontorgebäude wird durch zwei große Lichthöfe gegliedert. Durch den Umzug des Ohnsorg-Theaters 2011 konnten die frei werdenden Flächen zu attraktiven Einzelhandelsflächen mit ca. 3.400 Quadratmetern umstrukturiert werden. Eine ca. fünf Meter breite Passage im Parterre verläuft durch die Mitte des Gebäudes und verbindet die hochfrequentierten „Große Bleichen“ mit dem Bleichenfleet. Zudem wurde ein neuer Steg an der Fleetseite der Kaisergalerie ergänzt, sodass auch ein Flanieren am Fleet von der Alten Post zur Kaisergalerie und weiter bis zu den Stadthöfen möglich ist.

Nach aufwendiger Revitalisierung des historischen Gebäudes kommt es im Herbst diesen Jahres zur Vollvermietung in der Kaisergalerie. Nachdem sich bereits der Einrichtungsspezialist GÄRTNER Internationale Möbel auf insgesamt 2.500 m² in seinen neuen Showrooms präsentiert, konnten auch das inhabergeführte Modegeschäft BRAUN, zusammen mit U2K, hinter dem das Modehaus Unger steht, als renommierte Mieter für die Kaisergalerie gewonnen werden. Die letzten freien Mietflächen wurden ebenfalls an renommierte Einzelhändler vermietet, die die Vielfalt und den Lifestyle der Kaisergalerie hervorheben. Mit dem Einzug der exklusiven und hochwertigen Shops von Karl Lagerfeld, der Modemarke REISS sowie von Barons & Bastards steht dem Erfolg der Kaisergalerie nichts im Wege.

  • Lage: Große Bleichen 23-27, Hamburg
  • Nutzung: Büro 2.-6. OG, Einzelhandel EG und 1. OG
  • Gesamtmietfläche: ca. 18.600 m²
  • Baujahr: 1907-1909
  • Revitalisierung: 2011-2014
  • Architekt: Emil Grossner (1907-1909), David Chipperfield Architects (2012-2014)
  • Partner: Quantum Immobilien AG

Kontakt

alstria office REIT-AG
Tel.: +49 (0)40 - 226 341 300
Fax.: +49 (0)40 - 226 341 310
Email: vermietung(at)alstria.de