Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Mitglieder

Dr. Johannes Conradi

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Rechtsanwalt und Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

 

 

 

Erstmals gewählt: 2007

Gewählt bis: 2020

 

Persönliche Daten:

Wohnort: Hamburg, Deutschland

Geburtstag: September 1962

 

Beruflicher Werdegang:

1993 Zulassung als Rechtsanwalt und Associate bei Bruckhaus Westrick Stegemann, Hamburg; 1996/97 Foreign Associate bei SJ Berwin, London; 1997 Solicitor (England & Wales); 1998 Partner bei Bruckhaus Westrick Heller Löber, ab 2000 Freshfields Bruckhaus Deringer LLP.

Herr Dr. Conradi berät nationale und internationale Investoren, Projektentwickler und Finanzinstitute sowie die öffentliche Hand in allen Aspekten von Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Immobilienfinanzierungen.

 

Ausbildung:

1982 bis 1984 Ausbildung Steuerfachgehilfe; 1982 bis 1987 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Hamburg und München; 1988 Erstes Juristisches Staatsexamen; 1988 bis 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg; 1990 bis 1993 Referendar am Hanseatischen Oberlandesgericht; 1993 Zweites Juristisches Staatsexamen.

 

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP: Global Head of Real Estate, Member of the German Management Group; EBS Universität für Wirtschaft und Recht – Real Estate Management Institute: Mitglied des Kuratoriums; Elbphilharmonie Hamburg Bau GmbH & Co. KG: Mitglied des Aufsichtsrats

 

Stand: 31. Dezember 2016

 

Richard Mully

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
Director bei Starr Street Limited

 

 

 

Erstmals gewählt: 2007

Gewählt bis: 2019

 

Persönliche Daten:

Wohnort: Cobham (Surrey), Großbritannien

Geburtstag: Juli 1961

 

Beruflicher Werdegang:

1992 bis 1998 Gründer und Leiter der Europäischen Immobilieninvestitionsbankengruppe der Bankers Trust, verantwortlich für die Leitung aller Aspekte der Unternehmensplanung; 1998 bis 2000 Vorstandsvorsitzender der European Property Partners Limited und Geschäftsführer und Leiter der europäischen Handelsbank für Prudential Insurance Company of America; 2000 bis 2011 Mitbegründer und Managing Partner der Grove International Partners LLP, verantwortlich für Kapitalanlagestrategie und Management in Europa; 2008 bis 2009 Mitglied des Aufsichtsrats der Hypo Real Estate Holding AG.

 

Ausbildung:

Bachelor-Abschluss (BS) des Studiengangs Economics des University Colleges London; Master-Abschluss (MBA) des Studiengangs Finanzwesen der Business School London.

 

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

Aberdeen Asset Management PLC: Director; Great Portland Estates plc: Non-Executive Director; St Modwen Properties PLC: Director

 

Stand: 31. Dezember 2016

Dr. Bernhard Düttmann

Selbstständiger Unternehmensberater

 

 

 

Gerichtlich bestellt bis zur Hauptversammlung 2017

 

 

Persönliche Daten:

Wohnort: Meerbusch, Deutschland

Geburtstag: September 1959

 

Beruflicher Werdegang:

1989 bis 1994 Beiersdorf AG in Hamburg in Controlling, Vertrieb und Marketing; 1995 bis 1999 Vice President Finance & Controlling FP-Beiersdorf in Singapur; 1999 bis 2001 Spartencontroller tesa in Hamburg; 2001 bis 2006 Finanzvorstand tesa AG in Hamburg; 2006 bis 2011 Finanzvorstand/ Regionalvorstand Lateinamerika der Beiersdorf AG, Hamburg; 2011 bis 2015 Finanzvorstand Lanxess AG, Köln; seit 2015 fokussiert sich Herr Düttmann auf Mandatstätigkeit.

 

Ausbildung:

1980 bis 1985 Studium zum Dipl-Kfm an der Universität zu Köln, anschließend bis 1989 Promotionsstudium zum Dr. rer. pol.

 

Sonstiges:

Seit 2015 Leitung eines Praxisseminars an der WISO Fakultät der Universität zu Köln.

 

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

Keine

 

Stand: 31. Dezember 2016

Stefanie Frensch

Geschäftsführerin der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Berlin

 

 

 

Erstmals gewählt: 2016

Gewählt bis: 2021

 

Persönliche Daten: 

Wohnort: Berlin, Deutschland

Geburtstag: November 1969

 

Beruflicher Werdegang:

1995 bis 1996 Institut für Solare Energiesysteme bei Fraunhofer Gesellschaft in Freiburg, Assistentin; 1996/1997 ARCHIS Architekturbüro in Karlsruhe, Projektleiterin; 1997 bis 2011 Arthur Andersen Real Estate/Ernst & Young Real Estate; ab 2000 Prokuristin, ab 2007 Partnerin.

 

Seit 2011 ist Frau Frensch Geschäftsführerin der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Berlin. Sie verantwortet das Portfoliomanagement, das Propertymanagement, den Bereich Neubau sowie den Technischen Bereich, die Unternehmenskommunikation und die Compliance.

 

Ausbildung:

2000 Immobilienökonomin, European Business School (EBS) Oestrich-Winkel; 1995 Dipl.-Ing. Architektur, TH Karlsruhe.

 

Sonstiges:

2003-2005 Gastprofessur an der HTWG Konstanz

 

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

BBV Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.: Vorsitzende des Prüfungsausschusses

 

Stand: 31. Dezember 2016

Benoît Hérault

Geschäftsführer der Chambres de l’Artemise SARL

 

 

 

Erstmals gewählt: 2012

Gewählt bis: 2019

 

Persönliche Daten:

Wohnort: Uzès, Frankreich

Geburtstag: Mai 1967

 

Beruflicher Werdegang:

1992 Zulassung als Rechtsanwalt; 1990 bis 1996 Rechtsanwalt bei Gide Loyrette Nouel in Paris und 1996 bis 2000 General Counsel und stellvertretender CEO bei der Archon Group France in Paris; 2000 bis 2011 European CFO der Whitehall Funds (Goldman Sachs) in London sowie Mitglied des Prüfungs-, Business Practices und Compliance-Ausschusses bei Goldman Sachs, London.

Herr Benoît Hérault war als CFO der Whitehall Funds für die Aufnahme von Fremdkapital sowie für Akquisitionen von Immobilienportfolios in Deutschland und Europa verantwortlich.

 

Ausbildung:

1989 MBA an der HEC Paris; 1991 LL.M an der Université Panthéon-Assas Paris.

 

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

Belvédère SA: Chairman of the Board; EUROSIC: Board member, Chairman of the remuneration committee; Westbrock Partners: Senior advisor for France

 

Stand: 31. Dezember 2016

Marianne Voigt

Geschäftsführerin der bettermarks GmbH

 

 

 

Gerichtlich bestellt: 2011

Erstmals gewählt: 2012

Gewählt bis: 2020

Persönliche Daten:

Wohnort: Berlin, Deutschland

Geburtstag: März 1966

Beruflicher Werdegang:

1993 bis 1999 im VEBA-Konzern in Controlling und Finanzen, zuletzt als Assistent des Finanzvorstands der VEBA AG in Düsseldorf; 1999 bis 2008 Geschäftsführung (CFO/COO) ImmobilienScout in Berlin; seit 2008 Gründung und Aufbau von bettermarks, einem innovativen Online-Lernsystem für Mathematik.

Frau Marianne Voigt war in der Geschäftsführung bei ImmobilienScout für den Aufbau des Unternehmens, die Durchführung von Kapitalmaßnahmen sowie für Finanzen und Controlling verantwortlich.

 

Ausbildung:

Banklehre bei B. Metzler; 1992 Abschluss an der WHU Koblenz.

 

Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: Member of the Supervisory Board

 

Stand: 31. Dezember 2016